Die wichtigsten Funktionen

 

    Registrierkassenpflicht

    Alle Vorgaben der Registrierkassenverordnung werden erfüllt.

     

    Der AnfrageAssistent4you erfüllt die gesetzlichen Bestimmungen die im Zuge der Registrierkassenpflicht und Belegerteilungspflicht mit 1.1.2016 auf Vermieter und Hoteliers zukommen! Auch das Journal für das Finanzamt wird selbstverständlich erzeugt.

    Bei uns sind Sie auf der sicheren Seite.

    Ab dem 1.1.2016 gelten für Unternehmen folgende steuerrechtliche Bestimmungen.  

    REGISTRIERKASSENPFLICHT

    Unternehmen haben zur Einzelerfassung der Barumsätze zwingend ein elektronisches Aufzeichnungssystem (Registrierkasse) zu verwenden, wenn

    • der Jahresumsatz je Betrieb € 15.000,-- und
    • die Barumsätze dieses Betriebes € 7.500,-- im Jahr überschreiten.

    BELEGERTEILUNGSVERPFLICHTUNG 

    Für jedes Unternehmen besteht ab 1.1.2016 die Verpflichtung, bei Barzahlungen einen Beleg zu erstellen und dem Käufer auszuhändigen. Dieser muss den Beleg entgegennehmen und bis außerhalb der Geschäftsräumlichkeiten für Zwecke der Kontrolle durch die Finanzverwaltung mitnehmen.

    ONLINERATGEBER DER WKO

    http://registrierkassenpflicht.wkoratgeber.at

    home worldmap

    Kommunikation leicht gemacht ...

    Der AnfrageAssistent hilft Ihnen bei der Beantwortung Ihrer Anfragen und spart enorm viel Zeit.

    Kontakt

    LSL GmbH
    Schmiedau 1
    6272 Kaltenbach / Zillertal

    Tel.: +43 5283 40112

    vertrieb@anfrageassistent4you.com